Referat für Wirtschaftsförderung der Stadt Gotha

Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, für die Erhaltung und Erhöhung der Wirtschaftskraft des Standortes Impulse zu geben und Strategien für deren Modernisierung und Wettbewerbsfähigkeit zu entwickeln.

Das Referat für Wirtschaftsförderung, angesiedelt im Büro des Oberbürgermeisters, ist kommunikative Schnittstelle zur kommunalen und regionalen Verwaltung, zu Verbänden und Institutionen und gleichzeitig Entwicklungsmotor für neue, innovative Vorhaben. Ausbau, Entwicklung und Vermarktung von Industrie- und Gewerbeflächen für Neuansiedlungen bzw. Erweiterungen von Betrieben zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Erhöhung der Gewerbeeinnahmen sind die wichtigsten Ziele der Wirtschaftsförderer.

Das Team der Wirtschaftsförderung vermittelt neben Gewerbeflächen auch Kontakte zu Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für Familien. Die Mitarbeiter des Referates sind stets kompetente Ansprechpartner für ansässige Unternehmen, Investoren oder Existenzgründerinnen und Existenzgründer und sie sind Berater in kommunalen wirtschaftlichen Fragen.

Regelmäßig werden vom Referat Gesprächsrunden, Treffs und Foren organisiert, die vornehmlich der  Kommunikation und Netzwerkbildung, aber auch dem sprichwörtlichen „Blick über den Tellerrand“ dienen.